Ziel und Inhalte des Workshops

Digitale Kompetenz für alle!

 

Kinder werden heute gerne als "digital Natives" bezeichnet. Aber bedeutet das gleichzeitig, dass sie eine angeborene digitale Kompetenz besitzen? Nein! Wie diverse physische und soziale Kompetenzen erlernt und trainiert werden müssen, ist es wichtig, Kompetenzen zu erwerben, die einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) ermöglichen. Computer, Tablet, Handy und Internet bieten wertvolle Ergänzungen zum Unterricht. Je nach Alter der Kinder werden sie zum Wissenserwerb, der Verarbeitung und Darstellung von Informationen oder zum Trainieren von Fertigkeiten eingesetzt.

 

Der Internetworkshop "Was? Wie? Wo? - Recherchieren im Internet ein Kinderspiel" setzt einen wichtigen Schritt in der Medienbildung. Schüler von der 3. bis 6. Schulstufe trainieren folgende Kompetenzen:

  • Informationsbeschaffung (Fragestellung in Suchmaschinen, für Kinder geeignete Suchmaschinen)
  • Bewertung von Informationen (Unterscheidung guter von schlechten Quellen)
  • Selektieren aus großen Textmengen (Lesetechniken)
  • Verarbeitung der Rechercheergebnisse

Inhalte des Workshops

 

  • 5 Module, die in sich abgeschlossen sind, aber aufeinander aufbauen
  • Elternabend mit dem Thema "Unsere Kinder und das World Wide Web"
  • Modul 1: Geschichte der Kommunikation und Grundbegriffe des Internets; Exkursion ins Technische Museum Wien zur Ausstellung "Medienwelten"
  • Modul 2: Entdecke das Internet - Schnitzeljagd 2.0
  • Modul 3: Strukturierte Informationssuche zu einem bestimmten Thema (dieses wird vom Lehrer zum Unterrichtsstoff passend gewählt)
  • Modul 4: Bewertung und Verarbeitung der Rechercheergebnisse
  • Modul 5: Sicher surfen im Internet und Abschluss-Quiz

 

Kosten pro Schüler:                                                                                            EUR 20,00

Falls kein Elternabend gewünscht wird EUR 18,00

 

Zeitaufwand:

Modul 1: 4 Stunden, Module 2-5 je 2 Unterrichtseinheiten (gesamt ca. 12 Stunden)

 

Anmerkung für Volksschulen:

Je nach technischer Ausstattung der Schule bzw. ob der Workshop im Rahmen eines Tablet-Projekts durchgeführt wird, kann z.B. für Modul 2 in diversen Volkshochschulen günstig ein EDV-Raum angemietet werden.

Ihnen ist dieser Workshop zu umfangreich? Oder Sie vermissen einen Aspekt, der Ihnen für Ihre Klasse wichitg ist? Nach persönlicher Absprache erstelle ich gerne einen Medienworkshop, der für Sie und die Bedürfnisse Ihrer Schüler maßgeschneidert ist!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Irsigler